Schola Sarmenti

Schola Sarmenti

Jul 12, 2023Konrad Lohner

Die Weinkellerei aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, das über 50 Jahren vernachlässigt wurde ist nicht nur ein altes Symbol der Salento-Önologie, sondern auch ein wichtiger Eckpfeiler der architektonischen Tradition die von  den Familien Marras und Calabreses in ihre ursprüngliche Schönheit zurückgebracht wurde.

Ein Barriquekeller aus alten Tanks, wo eine ideale Temperatur über das ganze Jahr, sowie eine konstante Luftfeuchtigkeit herrscht., das ist der perfekte Ort für alternde Weine in Fässern und Flaschen.
Ein Ort, wo Sie die Luft der Vergangenheit atmen können, während der Duft von Holz und Wein die perfekte Vorfreude geben.
Jede Weinrebe stellt eine Herausforderung dar, die die Seele entzündet. Von den starken, üppigen jüngeren Pflanzen, die den älteren frischen und fruchtigen Weinen die alte Geschichte verleihen. Schola Sarmenti arbeitet mit Leidenschaft und Geduld, um die Weinberge auf natürliche Weise wachsen zu lassen. Ohne chemische Dünger oder Unkrautvernichtungsmittel einzusetzen, wobei der natürliche Kreislauf der Pflanzen sowie das gesamte Land und Boden, das sie liebevoll mit organischen Düngern ernähren, respektieren.

Cantina Schola Sarmenti

Alle Weinberge werden mit organischen Methoden angebaut. Sie sind umgeben von Hecken und Bäumen, nur einen kleinen Schritt vom Meer entfernt, in einer gesunden, natürlichen Umgebung.

More articles

Comments (0)

There are no comments for this article. Be the first one to leave a message!

Leave a comment

Please note: comments must be approved before they are published