Roseweine

auf der Roseweinstartseite finden Sie unsere Kellereien

Wissenwertes über Roseweine

Was ist Rose?

Hellroter Wein von dunklen Trauben, bereitet durch rasches Abpressen, so dass nur wenig Farbstoff aus der Beerenhaut in den Wein gelangt.

 

Rose - zu welcher Gelegenheit?

 

Der Rosato passt als Aperitif, zu Antipasti,  zu Pasta oder Meeresfrüchten.

Zum Picknick-Korb gesellt sich eine Kühlbox, denn ein frischer Rose ist ein guter Begleiter zu Terrinen, Pasteten und kaltem Fleisch (Rohschinken, Trockenfleisch, Aufschnitt, kalter Braten)

 

Roseweine leben von ihrer jugendlichen Frische. Sie eignen sich nicht für eine lange Lagerung in der Flasche und sollten innerhalb von ein bis zwei Jahren getrunken werden.