Rotweine bis 20,00 Euro

MilleUna

 

MilleUna, ist dank des Eigensinns von Dario Cavallo im Kernland von Taranto geboren und gilt in der Weinbranche als Primitivopapst.

Sein Sohn Marco, der von Beruf Enologe ist, hat jetzt die Fäden in der Hand und durch seine Philosophie und Schaffenskraft kann sich MilleUna zurecht zu den besten Weinproduzenten Italiens zählen.

MilleUna baut auf  45 Hektar Wein an. Viele Weinreben stehen nicht weit vom Meer im besten Gebiet für Primitivo, das Dreieck Sava, Lizzano und Maruggio.
Das Territorium wird durch das warmes windige Klima, Scirocco charakterisiert, den der Südostwind, von Übersee  wehend, den Geschmack und Feuchtigkeit des  Meeres bringt.

Das Land besteht aus etwa 80 cm rotem "Terra Rossa", ein Boden aus sandigen Ton, reich an Eisenmineralien, flach, die typische Farbe, und einen weichen felsigen Kalkuntergrund. Die Weingärten werden größtenteils als Strauch-Weinreben ohne Bewässerung angebaut, durchschnittliches Alter ist 70 Jahre, aber einige der herrlichen Weingärten erreichen auch über 90 Jahre.         

                                                                                                         

MilleUna hat im Jahre 2016 beim Merano Wine Festival,  eine der bedeutendsten Weinmessen in Europa, den Ersten und Zweiten Platz bei der Blindverköstigung der italienischen Spitzengastronomie belegt.

MilleUna - Ori di Taranto - Primitivo di Manduria DOC 2013

 

Die Trauben für den Primitivo di Manduria werden händisch gepflückt, verlesen, entrappt und sanft gepresst. Der Primitivo di Manduria wird von 50 Jahren alten Weinreben geerntet.

 

Der Wein hat eine intensive granatrote Farbe, mit einem Duft von reifen Beeren gepaart mit roten Kirschen und das Aroma von Rosen.

 

 

MilleUna - Ori di Taranto - Primitivo di Manduria DOC 2013

19,90 €

26,53 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

MilleUna - Mantonero Negroamaro Lizzano DOC

 

Die Trauben für den Mantonero werden händisch gepflückt, verlesen, entrappt und sanft gepresst .

 

Die Weinberge haben ein Alter von ca . 50 Jahren. Der Mantonero ist ein Wein mit großer aromatische Komplexität mit Geschmack von roten Beeren.

Es ist ein Wein, der Freunde überzeugt. Der Mantonero gehört zukünftig zu den wichtigsten Weinen von MilleUna.

 

Es werden nur 2000 Flaschen  produziert.

 

2018 hat der Mantonero die Aufnahme in die Weinbörse geschafft.. Nach dem Capitolo Laureto (Negroamaro) und dem Tretararante (Primitivo) ist es bereits der dritte Wein, der die Anforderungen der Akademie schafft. 

 

Der Mantonero ist noch ein junger Wein und Marco Cavallo prognostiziert ihm eine trinkbare Lebensdauer von mindestens 15 - 17 Jahren

MilleUna - Mantonero Negroamaro Lizzano DOC

19,90 €

26,53 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Vaona

 

Die Weinkellerei befindet sich in der Gemeinde von Marano, genau in der Ortschaft Paverno von Valgatara, im Herzen des historischen Valpolicella Gebietes.
Die Familie Vaona, waren schon immer Weinbauern, und setzen jetzt mit Alberto Vaona eine Strecke von Erneuerungen fort, ohne jene alten Werte zu vernachlässigen, die zu einer Top Qualität geführt haben und ihre Philosophie kennzeichnen.

 

Wir entdecken noch heute alle Mitglieder der Familie, die sich mit Leidenschaft und Opfer den verschiedenen Tätigkeiten des Betriebs widmen.                             Besondere Erwähnung verdient die Gewissenhaftigkeit, mit der die Trauben auf den Holzgittern für die Produktion von RECIOTO und AMARONE gelegt werden.     Die Umstrukturierung von den Räumen des Weinkellers, sind nach Funktionalität ausgelegt worden .

 

Vaona  nutzt, für die verschiedenen Phasen der Herstellung, die natürliche Schwerkraft, und vermeidet also die übertriebene Benutzung von Maschinen (Pumpen) und legt den größten Wert auf die Unversehrtheit des Rohstoffes. Die Masseria ist seit 1935, die private Heimat der Familie, die mit Leidenschaft und Hingabe seine Heimat und sein Land vertritt. Die Weinberge ziehen sich über eine Fläche von etwa 10 Hektar, die sich in bester hügeligen Lage in einer Höhe zwischen 200 und 250 Metern über dem Meeresspiegel befinden,.

Vaona - Valpolicella Classico D.O.C. Superiore Pegrandi Ripasso

 

Die Weinreben des Pegrandi Ripasso sind im Schnitt ca. 25. Jahre alt. Die verschiedenen Traubensorten werden ja nach Reifungsgrad geerntet und für 40-45 Tage in Holzkisten gelegt.

Nach der Kelterung folgt eine Gärung von 15-18 Tage währenddessen man den Grundwein für den Ripasso erhält. Im März nach der Vinifizierung des Amarone Pegrandi wird der Grundwein auf den leicht abgetropften Trestern (Pressrückstände) des Amarone vermischt und es folgt eine zweite Gärung.

Man erhält somit einen schweren Wein von ausgeprägter Persönlichkeit.

Anschließend folgt ein 12 monatiger Eichenholzausbau und 4 Monate Reifeprozess in der Flasche.

Der Ripasso hat ein intensives Rubinrot mit Neigung zu Granatrot. Der intensive Duft von roten Früchten (Kirschen und Johannisbeeren) sowie edlen Gewürzenzeigt am Gaumen viel Fülle. Der Ripasso ist schön ausbalanciert und im Finale langanhaltende deine Tannine.

Vaona - Valpolicella Classico D.O.C. Superiore Pegrandi Ripasso

16,90 €

22,53 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Vaona - Castaroto Rosso del Veronese IGT

 

Die  Hügel von Castaroto/Castelrotto standen Pate für den Namen

Die verschiedenen Traubensorten, die je nach Reifungsgrad geerntet werden, werden nach einer sorgfältigen Auswahl in kleine Holzkisten gelegt und für ca. 30 - 60 Tage trocknen gelassen. 

Nach der Mazeration reift der Castaroto  22 bis 24 Monate in Eichenfässern, 100 Tage in Stahlfässern und weiteren  5 - 6 Monaten in der Flasche.

Der Castaroto zeigt ein undurchdringliches Granatrot. Der intensive Duft von rotem Obst Früchten in der Kombination mit den edlen Gewürzen zeigt der Castaroto am Gaumen viel Fülle.

Vaona - Castaroto Rosso del Veronese IGT

19,90 €

26,53 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Vigne Monache

Seit zwei Generation (1920) pflegt die Familie Nigro, die etwa acht Hektar großen Weinberge in der Gegend von Manduria, genannt Monache-Paduli“ in der Provinz Taranto.

Fest verankert mit dem Bauernhof der Familie und den Weinbau der Region, die bekannt ist als die Heimat der großen Weine aus Salento, gründete die Familie

„Vigne Monache“ und verbindet somit die Vergangenheit mit Gegenwart sowie die Tradition und Innovation.

 

Es ist der Familie ein stetiges Bedürfnis Impulse zu setzen und dank der Hingabe im Laufe der Jahre gibt es einen stetigen Anstieg der Produktion und Qualität.              Bei Vigne Monache ist noch so gut wie alles "Handbetrieb", die Trauben werden per Hand geschnitten und handverlesen sortiert, entrappt und per Hand gepresst.

 

Bioanbau wird bei Vigne Monache "GROSS" geschrieben.

Vigne Monache - SerVite Primitivo Tarantino IGP

 

Der SerVite hat eine rubinrote Farbe, ein Geruch von intensiven Furchtaromen insbesondere von reifen Früchten und ist von einer floralen Note geprägt.

 

Man schmeckt die Eigenschaften des Primitivos ins seiner Fülle und Süße. Der SerVite ist ausgewogen in seinen Komponenten und hat einen angenehm aromatischen Abgang.

 

Alle Trauben von Vigne Monache werden handgepflückt, handverlesen sortiert und kaltgepresst.  Somit verlieren die Trauben keinen Geschmack.

 

Der SerVite reift sechs Monate im Edelstahlfass und anschließend noch in der Flasche,  d. H. je älter die Flasche,

desto besser der Wein.

Vigne Monache - SerVite Primitivo Tarantino IGP

12,90 €

17,20 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Vigne Monache - Assiade Primitivo Di Manduria DOP

Der Assiade ist in Form und Reinheit kaum zu übertreffen. Im Glas hat er eine rubinrote Farbe, die an Granatäpfel erinnert.

Der Assiade hat eine starke Persönlichkeit und hat im Geruch reife Fruchtaromen und Gewürze. Der Geschmack ist besonders fein und Elegant.

Wie alle Weine von Vigne Monache hat auch der Assiade eine sehr gute Balance zwischen allen Komponenten und die typische Primitivonote der Trauben.

Alle Trauben von Vigne Monache werden handgepflückt, handverlesen sortiert und kaltgepresst. Somit verlieren die Trauben kein Geschmack.

Der Reifeprozess des Assiades, 12 Monate im Edelstahltank und dann zur Endreifung in der Flasche

 

Vigne Monache - Assiade Primitivo Di Manduria DOP

50,00 €

33,33 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Bruna Grimaldi

Der Landwirtschaftsbetrieb Bruna Grimaldi entstand über die Jahre hinweg dank der Hingabe für die großen Weinsorten und einer sorgfältigen Auswahl der besten Landstriche für den Anbau des Barolo. Giovanni Grimaldi ging in den 60er Jahren zur Weinkelterung und zum Verkauf von offenem Wein über und in den 90er Jahren errichteten die gegenwärtigen Eigentümer Bruna Grimaldi und Franco Fiorino den heutigen Weinkeller.

 

Es ist ein Familienunternehmen, in dem das Wissen weitergegeben und verbessert wurde, in dessen Mitte seit jeher die Weinberge und ein aufmerksames und rücksichtsvolles Arbeiten mit der Rebe und ihren Lebenszyklen stehen. Regelmäßige Erneuerungen haben zur Neupflanzung von Rebstöcken von durchschnittlich 25 Jahren geführt. Die Philosophie von Bruna Grimaldi und Franco Fiorino unter der Mithilfe des erfahrenen Argonomen Giampiero Romano ist einfach und grundlegend. Die Qualität des Weins ergibt sich aus der Rebe, besonders während des Rebschnitts. Nur so kann über eine haargenaue Analyse des Produkts ein gesunder Wein abgefüllt werden, der dieses Gebiet mit seinem Namen vertritt.

 

Seit 1999, dem Jahr der ersten Ernte von Barolo Badarina unter der Leitung von Bruna Grimaldi, wurde der Einsatz der Technologie reduziert und die Weine ausschließlich in großen Holzfässern und Tonneaux gereift. Weine werden spontan in Edelstahl vergoren und gehen dann in die Holzfässer, weil sie glauben, dass dies die Qualität des Weines vervollständigt und besonders im Falle von Barolo, Barbera und Nebbiolo d’Alba verbessert.

 

Das Weingut produziert aus zehn Hektar etwa 50.000 Flaschen, die alle höchster Qualität entsprechen.

 

Bruna Grimaldi - Barbera D‘Alba DOC Superiore „Scassa“

 

Die Barbera-Trauben werden auch heute noch sorgsam von Hand geerntet. Nach dem Gärprozess reift der Barbera während 15 bis 18 Monaten in Barrique aus französischer Eiche und einige weitere Monate in der Flasche. Die lange Reifung des Barbera auf Holz verleiht dem Wein einen unverkennbaren Charakter.

Der tiefrote Barbera glänzt mit einem Bouquet von feinen Kirschen und Äpfeln.  Im Gaumen vielschichtig und reich an verschiedenen Aromen, von Vanille über Lakritze bis zu Brombeeren. Angenehme Tannine und ein voller, langer Abgang.

 

Ein wunderbarer Barbera zu einem unglaublichen Preis!

 

Herzhaften, italienischen Gerichten. Grandios in der Wildsaison und zu reifem Käse.

Bruna Grimaldi - Barbera D‘Alba DOC Superiore „Scassa“

17,90 €

23,86 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Bruna Grimaldi - Nebbiolo D‘Alba DOC

 

Die Nebbiolo-Trauben werden auch heute noch sorgsam von Hand geerntet. Die Lese besteht aus unterschiedlichen Reben (20 - 50 Jahre) Nach dem Gärprozess reift der Nebbiolo 14  Monate in Barrique aus französischer Eiche und sechs weitere Monate in der Flasche. Die lange Reifung des Nebbiolos auf Holz verleiht dem Wein einen unverkennbaren Charakter.

 

Der tiefrote Barbera glänzt mit einem Bouquet von  Veilchen und Brombeer.  Im Gaumen vielschichtig und reich an verschiedenen Aromen, von Vanille über Lakritze bis zu Brombeeren. Angenehme Tannine und ein voller, langer Abgang.

 

Der Nebbiolo D'Alba DOC wird auch der kleine Bruder des Barolos genannt

Bruna Grimaldi - Nebbiolo D‘Alba DOC

19,90 €

26,53 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Cantagallo

 

Die beiden unweit voneinander gelegenen Weingüter „Cantagallo“ (im Chianti Montalbano-Gebiet) und  „Le Farnete“ (im benachbarten Carmignano-Gebiet)

gehören den Brüdern Enrico und Dario Pierazzuoli.

 

Das Anwesen Cantagallo befindet sich im Besitz der Familie Pierazzuoli aus dem Jahr 1970 und erstreckt sich über 200 Hektar zwischen Weinbergen, Olivenhainen

und Wäldern auf den sanften toskanischen Hügeln zwischen Florenz und Vinci. Die beiden Top-Produkte sind der Montalbano DOCG Chianti und Riserva.

 

Zur Zeit befinden sie sich in der Umstellung auf biologischen Weinbau. Das Ziel der beiden innovativen wie dynamischen Weinbauern ist es, mineralische, naturnahe

und schlanke Weine zu erzeugen, die aber viel Geschmack und Ausdauer besitzen sollen, d.h., die Erträge werden radikal runtergefahren und nur das allerbeste

Traubenmaterial wird zu Wein verarbeitet, und so wundert es niemanden, warum die Fratelli Pierazzuoli in den letzten Jahren mit diversen Auszeichnungen geehrt wurden.

Die Weine sind in Italien längst keine Geheimtipps mehr und bei uns mit großer Wahrscheinlichkeit auch nicht mehr lange.

 

Cantagallo - Chianti Montalbano DOCG

Der Chianti Montalbano DOCG hat ein leuchtendes Rubinrot. In die Nase strömen herrlich 
duftende Fruchtaromen (Erd- und Himbeere, saftige Kirsche), daneben feine kräutrige Noten,
ein wenig Tabakblätter; alles sehr trinkanimierend, leicht und beschwingt. Dieser tänzelnde
Charakter zeigt sich auch im Gaumen: Reife, feine Tannine, eine lebendige wie erfrischende
Säure sowie viel Frucht sind die Wesensmerkmale dieses Chiantis, den die Gebrüder Pierazzuoli
„Beverino“ nennen, also einen easy to drink-Wein, einen erfrischenden Rotwein für jeden Tag.
Dieser feine Tropfen passt (fast) immer!
Cantagallo - Chianti Montalbano DOCG

12,90 €

17,20 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Cantagallo - Chianti Montalbano DOCG Riserva

Der Chianti Montalbano DOCG hat ein leuchtendes Rubinrot. 
In die Nase strömen herrlich duftende Fruchtaromen (Erd- und Himbeere, saftige Kirsche),
daneben feine kräutrige Noten, ein wenig Tabakblätter; alles sehr trinkanimierend, leicht und
beschwingt.
Dieser tänzelnde Charakter zeigt sich auch im Gaumen: Reife, feine Tannine, eine lebendige wie 
erfrischende Säure sowie eine angenehme Fruchtnote sind die Wesensmerkmale dieses barrique
betonten Chiantis, der jetzt bereits getrunken werden kann, den ein paar Jahre Lagerung aber noch zu einem superben Tropfen
in diesem Preissegment werden lassen.
Cantagallo - Chianti Montalbano DOCG Riserva

19,90 €

26,53 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Le Farnete

Die beiden unweit voneinander gelegenen Weingüter „Cantagallo“ (im Chianti Montalbano-Gebiet) und „Le Farnete“ (im benachbarten Carmignano-Gebiet) gehören den Brüdern Enrico und Dario Pierazzuoli.

 

Unweit von Florenz gelegen bauen sie seit Generationen hier Wein an.

Das Weingut Farnete erstreckt sich über 11 Hektar und ist nach Süden / Südosten ausgerichtet, was besonders für die Reifung des Sangiovese und des Cabernet Sauvignon hervorragend ist.

 

Aus diesen Weingärten, die ein Alter von 10 bis 40 Jahren haben, werden die Weine des Landgutes Le Farnete, Carmignano DOCG und Carmignano DOCG Reserve hergestellt.

 

Zur Zeit befinden sie sich in der Umstellung auf biologischen Weinbau. Das Ziel der beiden innovativen wie dynamischen Weinbauern ist es, mineralische, naturnahe und schlanke Weine zu erzeugen, die aber viel Geschmack und Ausdauer besitzen sollen, d.h., die Erträge werden radikal runtergefahren und nur das allerbeste Traubenmaterial wird zu Wein verarbeitet, und so wundert es niemanden, warum die Fratelli Pierazzuoli in den letzten Jahren mit diversen Auszeichnungen geehrt wurden.

 

Die Weine sind in Italien längst keine Geheimtipps mehr und bei uns mit großer Wahrscheinlichkeit auch nicht mehr lange.

 

Le Fernete - Carmignano DOCG

Der Carmignano hat ein leuchtendes Rubinrot. In die Nase strömen herrlich duftende Fruchtaromen 
(Brombeere, Cassis), feine Kräuternoten und im Hintergrund eine dezente, sehr schön integrierte Aromatik,
die aus dem Holzausbau stammt.
Der Wein wirkt auch im Gaumen sehr angenehm, da er über ultrafeine Tannine, eine gut kaschierte Säure,
einen runden und weichen Körper sowie einen guten Schmelz verfügt. In dieser Preisklasse muss man
zudem lange suchen, bis man einen Wein von dieser Qualität findet. Dieser Wein hat wirklich alles,
was ein Top-Alltagswein braucht: Er ist trinkreif , lagerfähig, günstig und gibt viel her.
Der Wein ist alles andere als langweilig und die Fruchtaromatik dieses Tropfens ist fantastisch. 
Le Fernete - Carmignano DOCG

15,90 €

21,20 € / L
  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1