Süssweine bis 40,00 Euro

MilleUna

MilleUna, ist dank des Eigensinns von Dario Cavallo im Kernland von Taranto geboren und gilt in der Weinbranche als Primitivopapst.

Sein Sohn Marco, der von Beruf Enologe ist, hat jetzt die Fäden in der Hand und durch seine Philosophie und Schaffenskraft kann sich MilleUna zurecht zu den besten Weinproduzenten Italiens zählen.

 MilleUna baut auf  45 Hektar Wein an. Viele Weinreben stehen nicht weit vom Meer im besten Gebiet für Primitivo, das Dreieck Sava, Lizzano und Maruggio.
Das Territorium wird durch das warmes windige Klima, Scirocco charakterisiert, den der Südostwind, von Übersee  wehend, den Geschmack und Feuchtigkeit des  Meeres bringt.

Das Land besteht aus etwa 80 cm rotem "Terra Rossa", ein Boden aus sandigen Ton, reich an Eisenmineralen, flach, die typische Farbe, und einen weichen felsigen Kalkuntergrund. Die Weingärten werden größtenteils als Strauch-Weinreben ohne Bewässerung angebaut, durchschnittliches Alter ist  70 Jahre, aber einige der herrlichen Weingärten erreichen auch über 90 Jahre.         

                                                                                                         

MilleUna hat im Jahre 2016 beim Merano Wine Festival,  eine der bedeutendsten Weinmessen in Europa, den Ersten und Zweiten Platz bei der Blindverköstigung der italienischen Spitzengastronomie belegt.

MilleUna - Aladino - Dolce Naturale IGT

 

Die Trauben für den Aladino werden händisch gepflückt, verlesen, entrappt und sanft gepresst .Der Aladino wird von 70 Jahren alten Rebstöcken geerntet.

Der Aladino Primitivo ist ein natürlicher Süßwein, der sechs Monate im Eichenfass, 24 Monate im Edelstahltank und die Restreife erfolgt in der Flasche.

 

Der Aladino hat eine rubinrote Farbe, schmeckt nach Gewürzen und getrockneten Blumen. Im Mund ist er weich und frisch mit einem angenehmen Nachgeschmack.

 

MilleUna - Aladino - Dolce Naturale IGT

22,32 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

MilleUna - Tretarante Dolce - Primitivo Di Manduria Dolce Naturale DOCG 2012

 

Die Trauben für den Tretarante Dolce Naturale werden händisch gepflückt, verlesen, entrappt  und sanft gepresst .

Der Tretarante Dolce  ist Primitivo in reinster Form. Die Weinberge haben ein Alter von 90 Jahren.

 

Die Farbe des Tretarante Dolce ist ein sattes, undurchdringliches Rubin-Violett.

Im Geschmack ein Tolles, ansprechendes Spiel mit Noten von eingelegten Kirschen und Brombeeren,

Dazu Gewürznelken, Kardamon und Rosmarin.  Am Gaumen eine Wucht!

Prägnant und Fruchtvoll dazu viel griffiges, dichtes Tannin, die Restsüße puffert das  Ganze schön ab, sehr langer Nachhall mit Noten

und Tabak und dunklen Beeren

 

Der Wein ist großes Kino! Der Tretarante Dolce wurde zu dem besten Süßwein/Dessertwein in seiner Kategorie gewählt (Primitivo)

 

Ein Wein zum krönenden Abschluss einer geselligen Runde

MilleUna - Tretarante Dolce - Primitivo Di Manduria Dolce Naturale DOCG 2012

24,28 €

48,56 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

Vigne Monache

Seit zwei Generation (1920) pflegt die Familie Nigro, die etwa acht Hektar großen Weinberge in der Gegend von Manduria, genannt Monache-Paduli“ in der Provinz Taranto.

Fest verankert mit dem Bauernhof der Familie und dem Weinbau der Region, die bekannt ist als die Heimat der großen Weine aus Salento, gründete die Familie 

„Vigne Monache“ und verbindet somit die Vergangenheit mit Gegenwart sowie die Tradition und Innovation.

 

Es ist der Familie ein stetiges Bedürfnis Impulse zu setzen und dank der Hingabe im Laufe der Jahre gibt es einen stetigen Anstieg der Produktion und Qualität.
Bei Vigne Monache ist noch so gut wie alles "Handbetrieb", die Trauben werden per Hand geschnitten, handverlesen sortiert, entrappt und per Hand gepresst.

 

Bioanbau wird bei Vigne Monache "GROSS" geschrieben.

Vigne Monache - 1920 Primitivo Di Manduria Dolce Naturale DOCG

Der 1920 hat auch eine kleine Geschichte. Die Familie Nigro ist seit 1920 im Besitz eines Weinberges und nur von diesem Weinberg wird der 1920 gewonnen.

Der 1920 ist etwas Besonderes! Vinge Monache fertigt nur 3000 Flaschen und jede ist nummeriert. Somit z. B. auch das personifizierte Geschenk für gute Freunde oder Geschäftspartner.   

Am Gaumen geschmeidig, harmonisch, ausbalanciert, frisch und dank seiner kräftigen Säure mit einem lang anhaltenden Abgang.

Der 1920 lässt beim Anblick seine Rubine glitzern. Er hat einen ausgewogenen Fruchtanteil und schmeckt süß, zugleich frisch und ist leicht zu trinken. Der Geruch berauscht Sie mit intensiven Aromen von reifen Früchten, Marmelade und Feigen. Der 1920 ist ein typischer Meditiationswein , den Tag Revue  passieren lassen und sich noch einen guten Tropfen gönnen.

Alle Trauben von Vigne Monache werden handgepflückt, handverlesen sortiert und kaltgepresst. Der 1920 reift 12 Mon. im Edelstahlfass und 24 Mon. in der  Flasche

Vigne Monache - 1920 Primitivo Di Manduria Dolce Naturale DOCG

31,19 €

62,38 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1