Erminio Campa

Story

Seit über drei Generationen ist die Familie Campa im Weingeschäft, zuerst nur durch den Traubenverkauf. Großvater Francesco und Papa Angel haben das Wissen an die Enkel/Söhne Erminio, Francesco und Valentino weitergegeben und somit produziert Erminio Campa seit 2012 Wein aus Weinbergen im Herzen des Salento. Das Unternehmen befindet sich in der Provinz Taranto, in der Gemeinde Torricella, typisches Gebiet des Primitivo di Manduria, ca. 3 km vom Ionischen Meer entfernt, in der Contrada "Cameli" und "Janni", von der sich der Name seiner besten Weine ableitet.

Der Betrieb verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 24 Hektar Weinbergen und produziert ausschließlich Primitivo di Manduria.

Die Weinberge, die größtenteils mit "apulischen Setzlingen" bepflanzt sind, wachsen auf mittelschweren Lehmböden und Böden der

"terra rossa" und genießen die Sonne sowie sanfte und luftige Winde; allein diese Faktoren begünstigen schon die Produktion von Trauben und Schattierungen höchster Qualität.

Begünstigt durch dieses günstige Terrain und Klima kümmert sich Erminio zusammen mit seinen Brüdern Francesco und Valentino persönlich um die Bewirtschaftung der Weinberge, die mit modernen Techniken, aber mit größter Aufmerksamkeit für das ökologische und biologische Gleichgewicht und mit großem Respekt für die Umwelt und für die Pflanzen durchgeführt wird.

Die Arbeit im Weinberg ist akribisch: nach der sorgfältigen Beschneidungsphase, zur rechten Zeit, geht es zur Ausdünnung der Trauben und zu ihrer Aussetzung an die Sonne über, um eine ausgewählte Tagesproduktion von 50-60 Doppelzentnern pro Hektar zu erreichen.

 

Die Weinlese erfolgt von Hand, mit Aufmerksamkeit und Feingefühl, und mit einer sorgfältigen Auswahl der besten Trauben.

Die Gärung und die Vinifizierung finden in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur statt, während die Reifung in der Flasche für fast sechs Monate erfolgt.

 

Einen besonderen Erfolg hat Erminio Campa mit seinem Wein Li Cameli. Der Papst Franziskus hat den Li Cameli als seinen Lieblingswein ausgewählt und wird nun von Erminio in den Vatikan, ausschließlich für den Papst, geliefert. Zugleich wird somit der Wein auch in der 

ersten Klasse der Allitalia ausgeschenkt.

Weine von Erminio Campa