L' Astore

Story

 

L’Astore ist ein landwirtschaftlicher Gutsbetrieb von 100 Hektaren Fläche.

Das Gut liegt in Cutrofiano und es ist seit den dreissiger Jahren im Besitz der Famile Benegiamo. 
Die Besitzer produzieren seit 1995 Qualitätsweine. Ihr Fokus ist Qualität und nicht Quantität. Die Reben werden mit viel

Sorgfalt gehegt und das Ergebnis sind charakteristische, gehaltvolle, wunderschöne Weine.

 

Dieses Weingut ist eine Entdeckung!

 

 

 

Die Winzertradition des Hauses L‘ Atore reicht bis in die 40er Jahre zurück. Früher wurde nur auf die Massenproduktion Wert gelegt,

das endete sich Ende der 90er Jahre. Es wurde ein Projekt initiiert, dass auf die Herstellung von Qualitätsweinen abzielte.

 

Nach einer teuren Bodenbearbeitung mit genauen Analysen der geologischen Gegebenheiten, pflanzte L‘Atore etwa 20 Sorten in den Weinbergen: Negroamaro, Aglianico, Primitivo, Malvasia Bianca, Susumaniello.

Im Laufe der Jahre hat das Weingut begonnen nach einer ausgestorbenen einheimischen Sorte zu suchen und experimentierte und klassifizierte die Rebstöcke Salentos.

 

 

 

Neben der unterirdischen Ölmühle baute L‘ Astore einen Weinkeller für den Weinbau nach der architektonischen Tradition des

Salento-Gebietes mit Sterngewölben und nur mit lokalen Materialien wie Kalk und Sandstein.

 

 

Die Besucher prägten den Namen die „Weinkathedrale“.

 

 

 

Heute glänzt die Masseria L'Astore wieder in seiner ganzen Schönheit.

Dieses restaurierte historische Gebäude wurde mit großer Sorgfalt und Respekt für seine ursprünglichen Eigenschaften renoviert.

Die Masseria wird auch immer gerne für Hochzeitsfeiern und Partys genutzt. Ebenfalls wird auch die unterirdische Ölmühle für besondere Momente sehr gerne genutzt.

 

 

 

Ein Besuch in der l'Astore Masseria bedeutet, in die Familie des Professors Achille Benegiamo einzutreten.


Die Masseria ist seit 1935, die private Heimat der Familie, die mit Leidenschaft und Hingabe seine Heimat und sein Land vertritt.

 

 

Eine Welt, die Lichtjahre weg von dem hektischen und stressigen täglichen modernen Leben scheint. L'Astore Masseria ist der ideale Ort, um in die typische traditionelle Kultur des Salento einzutauchen. Umgeben von etwa 100 Hektar Weinberge und Olivenhainen, ist Cutrofiano das Herz der italienischen Ferse.

 

Alle Weine von L' Astore sind Biozertifiziert!

 

 

 

 

L’ Astore Rosato Brut

 

 

Vino Spumante Rosato Brut BIO 0,75 l oder 1,5 l

 

 

Spumante aus 100% biologischen Sussumaniello Trauben

 

sehr schöne Struktur, prickelnd, in Edelstahltanks  nach der Martinotti Methode vergoren.

 

Biologischer Anbau. Dieser Spumante ist die Entdeckung!

 

Weinherstellung: aus der ersten Pressung der Trauben, dann bekommt man, was  in Salento Lacrima genannt wird.
Der Brut reift dann in temperaturgesteuerten Autoklaven bei 15/16 Grad für mindestens fünf Monate. und
mindestens 20 Tage in Edelstahltanks. Die Verfeinerung erhält der Brut dann in der Flasche.

Alkoholgehalt: 12%

Trinktemperatur: 7 - 9 Grad

wird als Aperitif gereicht, passt zu Fisch oder in eine gesellige Runde

 

 

 

Ausverkauft!

 

L' Astore

Rosso Salento IGP 0,75 l

 

Name des Weines: L' Astore

 

Die Trauben werden handgepfückt, handverlesen und handgepresst.

Die Trauben trocknen sechs Wochen in Bambuskisten, die Austrocknung führt zu einem Wasserverlust und

dies fördert eine höhere Konzentration von Zucker und Aromen

 

Der L' Astore hat eine undurchdringliche dunkle Farbe mit komplexen Aromen nach

Balsamico und ist würzig, duftintensiv und  weich am Gaumen, lang anhaltend.

Ein Wein der überrascht...

 

Rebsorte: 100% Aglianico

Alkoholgehalt: 14% Vol.

Trinktemperatur: 14 - 18 Grad

 

Passende Gerichte: Braten, verschiedene Spieße, trockene

erste Gänge, Wild und pikante Gerichte und ein Wein für eine gesellige Runde

 

 

 

 

  Ausverkauft!

 

Alberelli

Negroamaro Salento IGT 0,75 l

 

Erzeuger: L' Asatore

Name des Weines: Alberelli Di Negroamaro Dal 1947

 

 Der Weinberg, von dem der Alberelli gewonnen wird, wurde 1947 bepflanzt.

Für den Alberelli benötigt man ca. 150-160 Kg Trauben/Flasche, da die Ausbeute des Weinbergs 

25 Hektoliter/Hektar beträgt, werden sie mit einem unverwechselbaren Wein belohnt.

 

Der Alberelli reift ca. drei bis vier Wochen in Edelstahltanks, anschließend 18 Monate in Barriques und die

Verfeinerung in der Flasche dauert ca.  12 Monate.

 

Der Alberelli hat eine dunkelrote Farbe. Das Bouquet ist breit und explosiv. Intensiv schmeckt der Wein

fruchtig nach Kirsche und Pflaume mit Nuacen von Himbeer, Johannisbeer und Brombeer.

Ebenso hat das Barrique seine Schuldigkeit getan und hinterlässt den Geschmack von Muskat, Zimt,

Nelken, schwarzen Pfeffer und eine leichte Tabaknote.

 

Der Alberelli ist der Lieblingswein von Mick Jagger....

 

Der Alberelli braucht etwas um dem Gehirn seine Daten zu übermitteln aber dann lässt er die

Vielfalt des Geschmacks freien Lauf.....

 

 Rebsorte: 100 % Negroamaro

Alkoholgehalt: 15% Vol. 

Trinktemperatur: 16 - 18 Grad

 

Passende Gerichte: Braten, verschiedene Spieße, gegrilltes und frittiertes,, Wild und pikante Gerichte

 

  Ausverkauft!